Le Flum – Fraispertuis City

Le Flum

Willkommen im Wilden Westen – in Fraispertuis City. Langsam und sanft schippern die Einbäume durch die Weiten Prärie. Doch die Ruhe trügt, denn das Boot stürzt sich in eine Tiefe Schlucht. “Le Flum” ist der Log Flume des Parks, der im Jahre 1991 durch die französische Firma Soquet gebaut wurde. Fünf Personen fassen die Boote, die die Passagiere mit auf die feucht-fröhliche Tour nehmen. Leider ist die Fahrt sehr kurz – nur 275 m – und bietet nur einen Drop aus 11 Metern Höhe. Auch sonst gibt es keine wirklichen Highlights. Keine aufwendige Thematisierung, keine Wasserspiele und auch sonst keine nennenswerten Besonderheiten, was ein wenig schade ist, denn die Anlage ist sehr hübsch und nett in die Umgebung eingefasst. Die Tour macht auch Spaß, obwohl sie nicht nass ist und maximal ein paar Wasserspritzer bereithält.

Leider kommt es bei Le Flum manchmal zu hohen Wartezeiten. Ein Onridefoto wird im Drop geschossen. Die Anlage ist wirklich familienfreundlich, denn die Mitfahrt für die Kids ist bereits ab 85 cm in Begleitung gestattet.

(Text/Fotos: Redaktion)

INFOS:

Hersteller: Soquet, Typ: Log Flume, Höhe: 11 Meter, Baujahr: 1991; Drop: 1; Besonderheiten: keine

FOTOS:

VIDEO:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*