Lightning Splash – Aqua Mundo – Bostalsee

Lightning Splash - Aqua Mundo - Bostalsee

Wir sind im Aqua Mundo im Center Park am Bostalsee im Saarland. In diesem subtropischen Badeparadies gibt es mehrere Rutschen. Heute im Fokus “Lightning Splash” eine Reifenrutsche der Firma Hartwigsen. Sie startet auf der zweiten Ebene des Rutschenturms direkt neben dem “Aqua Racer”. Konzipiert als Reifenrutsche geht es auf Einer- oder grundsätzlich Zweier-Reifen abwärts. Ich sage grundsätzlich, weil es tatsächlich bei unserem Besuch keine Doppelreifen gab. Die Rutschstrecke beträgt 142 Meter und die Röhre ist in Grün gehalten. Ihren Namen hat die Rutsche bekommen, weil sie einige raffinierte Lichteffekte beinhaltet.

Wir sind ohne Reifen gerutscht, (was kein Problem war) weil wir zusammen rutschen wollten, allerdings ist man dann unterwegs recht langsam und taucht relativ tief ein am Ende, obwohl das Becken eigentlich nur 38 cm tief ist.

“Lightning Splash” besticht durch einige rasante Richtungswechsel, Daylight-Spots, partial komplette Finsternis, Lauflichtringe und einen Sternenhimmel.

Trotz der Einstufung in den Schwierigkeitsgrad ‘Mittel’ familienfreundlich, schön lang und rasant. So soll es sein für viele Rutschpartien.

(Text/Fotos: Redaktion)

Parkteil des Komets vom 20.5.2021

INFOS:

Hersteller: Hartwigsen,  Typ: Reifenrutsche , Kategorie: Mittel , Auslauf: 38 cm , Rutschposition: Einer- oder Zweier-Reifen, auch ohne möglich

Besonderheiten: Lichteffekte

FOTOS:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*