Aqua Racer – Aqua Mundo – Bostalsee

Aquaracer - Aqua Mundo - Bostalsee

Drei große Rutschen hat das subtropische Badeparadies im Centerpark am Bostalsee in Nohfelden im Saarland zu bieten. Die rote des Slidetrios ist der 2013 erbaute „Aqua Racer” – eine gleichnamige Reifenrutsche aus dem Hause Hartwigsen/Aquarena, die auf der oberen Ebene des Rutschenturms ganz rechts startet. Auf einem Reifen oder theoretisch auch auf Doppelreifen geht es auf die 139 Meter lange Strecke. Ich sage theoretisch, da es bei unserem Besuch keine Reifen für das gemeinsame Rutschvergnügen gab und wir auch nicht in Erfahrung bringen konnten, ob das ein Dauerzustand ist oder eine Ausnahme an diesem Tag – noch woran es gelegen hat. Eigentlich sehr schade.

Die Rutsche hat einen großen Breiteinstieg und ist weder mit Ampelanlage noch mit Drehkreuz oder anderen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet. Das heißt, man kann so starten, wie man lustig ist – kurz hintereinander, gleichzeitig oder wie auch immer. Es gibt Rutschenfans, die darauf schwören und nur dann von absolutem Spaß sprechen, wieder andere sehen dies eher kritisch, da natürlich auch ein gewisses Verletzungspotenzial entstehen kann, wenn mehrere Personen gleichzeitig in der Rutsche sind.

Los geht es in gut 13 Metern Höhe mit einem kleinen Jump, der in eine Linkskurve führt.

Von dort aus passiert man eine Gerade wo die Röhre wieder breiter ist, eine Linkskurve führt über eine erneute Breitpassage in eine Art Helix nach links und man kriegt ganz schön Tempo drauf, bevor ein Richtungswechsel nach rechts und großer Jump die Geschwindigkeit nochmals steigert, bevor man im 38 cm tiefen Landungsbecken ankommt, dass als Flachauslauf konzipiert ist. Sollte man ohne Reifen unterwegs sein, was durchaus geduldet wird, dann taucht man sehr tief ein und es splasht durch die Geschwindigkeit ordentlich. Die rote Rutsche ist als Mittel/rot eingestuft, was trotz ordentlichem Speed am Ende auch passt und die einzigen Effekte, die sie zu bieten hat, sind sogenannte Daylight-Ringe. Hier hätte man vielleicht etwas kreativer sein können.

Unser Fazit: Die Rutsche macht genauso wie die beiden anderen sehr viel Spaß und sie ist absolut familienfreundlich!

(Text/Fotos: Redaktion)

 

erschienen im KOMET vom 20.2.2022!

INFOS:

Hersteller: Hartwigsen GmbH, Typ: Reifenrutsche, Kategorie: Mittel, Auslauf: 38 cm tief, Rutschposition: Reifen und Doppelreifen – ohne wird geduldet

Besonderheiten: Breitpassagen

 

FOTOS:

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*